Mit Hilfe dieser Platine könnt ihr einen ESP-01 flashen. Zu Testzwecken ist auch eine LED über einen Transistor geschaltet ansteuerbar. Als Beispiel wird das Blink-Beispiel über die Arduino-IDE hochgeladen.

 

Benötigte Bauteile:
# Bezeichnung ~Preis
1 ESP-01 3,00 €
1 LED 0,02 €
1 Widerstand 100 Ohm 0,02 €
1 Widerstand 1 kOhm 0,02 €
1 Widerstand 1,5 kOhm 0,02 €
2 Widerstand 10 kOhm 0,04 €
1 Widerstand 100 kOhm 0,02 €
1 Transistor BC546 0,35 €
1 Spannungswandler L78L33 0,25 €
1 Elko 0,47 uF 0,15 €
1 Elko 1 uF 0,30 €
1 Elko 1000 uF 0,50 €
1 Folienkondensator 0,1 uF 0,10 €
1 Diverse Steckverbinder 0,20
    ~5 €

 

Benötigte Werkzeuge:
# Bezeichnung
1 Lötkolben
1 USB-Seriell Wandler auf Basis von CP2102

 

Die Fritzing-Datei könnt ihr euch auch hier herunterladen. Baut die Platine anhand der folgenden Zeichnung auf:

Aufgebaut könnte es so aussehen:

 

Hier eine beschreibung der jeweiligen Jumper:

  • 5V: Es kann die Stromquelle des USB-Seriell-Wandlers verwendet werden
  • RX/TX: Die serielle Pins können überbrückt oder abgegriffen werden
  • RTS: Dient dem automatischen Reset des ESP-Moduls. Das kann man alternativ auch manuell tun.
  • Flash: Der Jumper muss geschlossen werden, wenn man neue Firmware auf das Modul flashen will. Hier kann man auch einen Schalter einlöten.
  • LED: Eine LED , die an GPIO2 angeschlossen ist (zum Testen).
  • GND/TX/RX/5V/3V/RST: Anschluss des CP2102 Moduls

Im folgenden wird beschrieben, wie man mit der Arduino IDE ein Beispielprogramm flashen kann:

1. Klickt in der Arduino IDE auf "Datei - Voreinstellungen" und führt unter Zusätzliche Boardverwalter-URLs die folgende URL ein: http://arduino.esp8266.com/stable/package_esp8266com_index.json

Weitere Informationen dazu findet ihr unter www.esp8266.com

2. Startet die IDE neu

3. Zieht euch über "Werkzeuge" - "Boardverwalter" die esp8266 Konfiguration.

4. Startet die IDE neu

5. Setzt im "Werkzeuge"-Menü die folgenden Werte (Den Port erfahrt im unter Windows im Gerätemanager):

6. Öffnet das Blink-Beispiel und passt es so an, dass es auf PIN 2 blinkt:

void setup() {
  pinMode(2, OUTPUT);
}

void loop() {
  digitalWrite(2, HIGH);   // turn the LED on (HIGH is the voltage level)
  delay(1000);              // wait for a second
  digitalWrite(2, LOW);    // turn the LED off by making the voltage LOW
  delay(1000);              // wait for a second
}

7. Zum Hochladen auf den ESP müsst ihr den Flash-Jumper setzen und auf den "Hochladen"-Button klicken:

8. Nun sollte die LED blinken. Achtet darauf, dass ihr bei einem Neustart den Flash-Jumper öffnet, ansonsten erwartet der ESP wieder neue Firmware.